Die Bilderbuchraupe ist ein tolles Lesezeichen für Bilderbücher! Manchmal sind ja gerade Sachbücher etwas umfangreicher, sodass es schon Sinn macht, ein Lesezeichen zu setzen. Kinder lernen auf diese Weise schon früh, wie man Lesezeichen einsetzt.
Die Bilderbuchraupe eignet sich aber auch als Begleiterin durchs Bilderbuch. Sie kann Dinge entdecken – und Kindern helfen, sich zu konzentrieren. Lassen Sie die Raupe doch mal Fragen stellen – am besten in einer lustigen Raupen-Stimme!

Bastelanleitung:
1) mehrere Kreise ausschneiden – verschiedene Größen kann man mit Hilfe unterschiedlicher Tassen einzeichnen. Als Papier eignet sich jedes festere Tonpapier, Motivpapier oder auch Zeichenpapier, das zuvor selbst angemalt wird.
2) Die Kreise aneinander kleben, dann noch die Fühler ausschneiden, ein Gesicht aufzeichnen und fertig!
Die Bommeln bekommt man im Bastelgeschäft – man kann aber auch einfach kleine Kreise ausschneiden.

Kleiner Tipp: Die Bommel haben wir mit Montagekleber festgemacht. Man kann sie aber auch mit Superkleber oder in paar Nadelstichen befestigen.

Leave a Comment

Comments

No comments yet. Why don’t you start the discussion?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert